Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Landsleute in Weimar und dem Weimarer Land, herzlich begrüße ich Sie. Wen die zwingenden Probleme dieser Zeit nicht kalt lassen, wer Fragen stellt und Antworten sucht, der ist hier am richtigen Platz, auf der Heimatseite der NPD. Hier finden Sie jederzeit die aktuellen Meldungen und Meinungen der Nationaldemokraten zur Kommunalpolitik, dem allgemeinen politischen Geschehen unserer Region und Berichte über unsere Aktivitäten. Vor allem aber können Sie sich ein unzensiertes und wahrheitsgetreues Bild über uns und unser Wollen machen. Sollten darüber hinaus Interesse an unserer Arbeit, einem persönlichen Gespräch oder einer unserer Veranstaltungen bestehen, haben Sie Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich ruhig an uns - wir sind für Sie da.

Herzlichst
Ihr Jan Morgenroth
Kreisvorsitzender

29.01.2016

Die Scheinheiligen werden nervös

5 4 Satire

Bei all den uns umgebenden Widerlichkeiten gibt es immerhin eine Konstante: Die plumpe und stumpfsinnige Einfallslosigkeit der selbsternannten politisch „Anständigen“: Kaum äußert jemand eine unbequeme vom Regierungshandeln nicht gedeckte Wahrheit, drischt das verkrustete, linksinfizierte Gesichtzeigertum auf ihn ein; und zwar mit seit Jahrzehnten gleich bleibendem Pöbelvokabular. Verläßlicher Mitpöbler ist dabei die BRD-Tagespresse, die, wie Don [...]

weiterlesen

13.01.2016

NPD-Verbot – Was stimmt?

3 1 NPD-Bundespartei

Mit der für Anfang März anberaumten mündlichen Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe geht das Verbotsverfahren gegen die NPD in die entscheidende Runde. Seitens des Bundesrates, der den Verbotsantrag in Karlsruhe eingereicht hat, wird der NPD unterstellt, sie strebe an, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu beseitigen, weise eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus auf und verfolge [...]

weiterlesen

06.01.2016

Kuschelpolitik beenden – kriminelle Ausländer abschieben!

5 11 Auslaender

Die massiven Übergriffe durch Ausländer in Köln, Hamburg und Stuttgart sollten auch dem letzten Gutgläubigen deutlich vor Augen geführt haben, daß Massenzuwanderung keine Bereicherung, sondern eine Bedrohung ist. In allen drei Städten haben in der Silvester-Nacht zahlreiche sexuelle Übergriffe auf Frauen stattgefunden, in deren Folge Portemonnaies und Handys geraubt wurden. In Köln sollen bis zu [...]

weiterlesen

28.12.2015

Öko-Heuchlern auf den Zahn gefühlt

5 4 Satire

Dank der „Forschungsgruppe Wahlen“ gibt es neue Einblicke in die verschachtelte Seele der Grünen-Anhänger. Die Forscher fragten, ob es gut sei, daß es sich heute viele leisten könnten, zu fliegen. Nur eine Minderheit der Grünen-Wähler sagte dazu ja, bei SPD und CDU stimmten dem über 77 Prozent zu. Dann wollten die Frager hinterlistigerweise wissen, wer [...]

weiterlesen

24.12.2015

Wir wünschen…

3 3 NPD-Kreisverband Weimar

weiterlesen

29.11.2015

Unsern täglich Adolf gib uns heute

5 4 Satire

Deutschland hat anderen Staaten vieles voraus, auch solches, worauf man im Ausland gut und gern verzichtet, z.B. den Artikel Hitler mit Ganzjahressaison. Dies ist ein zeitloses Phänomen für unerschöpfliche Horrorgeschichten, in Not geratene Verlage, von Arbeitslosigkeit bedrohte Soziologen, Psychologen, Politologen und als Endlos-Wiederaufbereitungsmasse Stoff für „Monitor“ oder Guido Knopp. In den Massenmedien sichert die virtuelle [...]

weiterlesen

19.11.2015

Asylflut stoppen – islamistischen Terror verhindern!

5 11 Auslaender

Das Risiko, daß sich ein islamistischer Terroranschlag wie in Paris auch in Deutschland ereignet, ist überaus groß. Der französische Premierminister Manuel Valls machte nun darauf aufmerksam, daß französische Sicherheitsbehörden Erkenntnisse darüber haben, daß auch in anderen europäischen Ländern terroristische Anschläge vorbereitet werden. Valls dazu wörtlich: „Wir wissen, daß Operationen vorbereitet wurden und noch vorbereitet werden, [...]

weiterlesen

30.10.2015

Maden, Wanzen und Co. – „Bereicherungen“ ohne Ende

5 4 Satire

„Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem Kinde.“ So beginnt ein Gedicht von Heinz Erhardt. Inzwischen haben die Kriechtiere dank einer kurzsichtigen BRD-Gesetzgebung wesentlich komfortablere Wohnquartiere zur Verfügung. Die deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität ist die Folge von Umweltgesetzen zur Wärmedämmung von Gebäuden. Sie nisten jetzt im feucht-heimeligen Milieu der Dämmstoffe zwischen Hauswand und [...]

weiterlesen

23.10.2015

Richtiger Vorschlag: Grenzzäune gegen Asylbetrüger und illegale Zuwanderer!

5 14 Polizei

Die Umfragewerte der Union befinden sich im Sinkflug, weil Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren irrwitzigen „Wir-schaffen-das“-Kurs beibehalten will, obwohl immer mehr Deutsche gegenteiliger Auffassung sind. Mit ihrer verantwortungslosen Erklärung, daß das Grundrecht auf Asyl keine Obergrenze kenne, und ihrer Entscheidung, tausende Asylbewerber unregistriert aus Ungarn nach Deutschland einreisen zu lassen, sind alle rechtsstaatlichen Dämme gebrochen. Die [...]

weiterlesen

05.10.2015

Deutschland kann nicht die Probleme der ganzen Welt lösen!

5 45 Heuschrecken

Die offiziellen Zahlen werden zunehmend absurder. Blieb Bundesinnenminister Thomas de Maizière über Monate hinweg dabei, daß es nicht mehr als 450.000 Asylbewerber werden, die in diesem Jahr allein nach Deutschland kommen, wurde die Prognose auf Drängen vieler Landespolitiker, die mit den Kosten vor Ort konfrontiert sind, im Juli auf 800.000 erhöht. Nun sagte der Innenminister [...]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge  

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Weimar / Weimarer Land
  • Postfach 22 26
  • 99403 Weimar
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD Weimar mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter