Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Landsleute in Weimar und dem Weimarer Land, herzlich begrüßen wir Sie auf unseren Internetseiten. Wen die zwingenden Probleme dieser Zeit nicht kalt lassen, wer Fragen stellt und Antworten sucht, der ist hier am richtigen Platz, auf der Heimatseite der NPD. Hier finden Sie jederzeit die aktuellen Meldungen und Meinungen der Nationaldemokraten zur Kommunalpolitik, dem allgemeinen politischen Geschehen unserer Region und Berichte über unsere Aktivitäten. Vor allem aber können Sie sich ein unzensiertes und wahrheitsgetreues Bild über uns und unser Wollen machen. Sollten darüber hinaus Interesse an unserer Arbeit, einem persönlichen Gespräch oder einer unserer Veranstaltungen bestehen, haben Sie Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich ruhig an uns - wir sind für Sie da.

Herzlichst
Ihre NPD in Weimar und dem Weimarer Land

14.05.2019

Unser Programm zur Kreistagswahl im Weimarer Land

Hier finden Sie unser Kurzwahlprogramm zur Kreistagswahl im Weimarer Land 

weiterlesen

14.05.2019

Freiheit wagen: Ja zum DEXIT!

Die Europäische Union ist nicht das Europa, das wir uns vorstellen. Die EU der Eurokraten ist eine Lobbyorganisation für Banken und Konzerne. Sie nimmt den europäischen Völkern ihre Freiheit. Sie organisiert die Masseneinwanderung nach Europa und beraubt uns unserer Heimat. Seitdem ich vor fast fünf Jahren für die NPD in das EU-Parlament einzog, kämpfe ich […]

weiterlesen

14.05.2019

Wir für hier! NPD in den Kreistag des Weimarer Landes!

Liebe Bürger des Weimarer Landes, am 26. Mai entscheiden Sie über die Besetzung Ihrer Stadt- und Gemeinderäte, wählen den Kreistag und stimmen mit ab über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments. Die NPD steht auf den meisten Stimmzetteln. Warum eine nationale, also am Volk ausgerichtete Politik, notwendiger denn je ist, sehen wir nicht nur am anhaltenden […]

weiterlesen

30.04.2018

Auch der Schöpfer ein Rassist?

Wir haben uns in den letzten Jahren bereits an zahlreiche Varianten des multiplen Irrsinns (politisch und medial) gewöhnt. Doch kreative Gemüter der besonderen Art sorgen ständig dafür, daß die Perversionen, zumindest in der Theorie, nicht abreißen. Diese Sorte Mensch wittert hinter jedem Busch Rassismus und Diskriminierung und ist oft genug nicht nur mit akademischen, gut […]

weiterlesen

31.03.2018

Gewissenlose Brandanschläge

Wenn ein politisches System sich punktuell im Stadium fortgeschrittener Hysterie befindet, genügt ein Vorfall, damit aus einem Furz ein Defiliermarsch mit Pauken und Trompeten wird, insbesondere dann, wenn bei einer sich wichtig nehmenden Amtsinhaberin der Dienstsessel unter ihr zu kreisen beginnt. Der singuläre Fall eines „falschen Flüchtlings“ bei der Bundeswehr genügte, um dort irrationale Bilderstürme […]

weiterlesen

27.02.2018

In Berlin sollte ein Furz vor Gericht

Nicht weniger als 23 Beamte beschäftigte eine Prise heiße Luft in Berlin, bis der bis dahin beispiellose Vorgang mit einer Verfahrenseinstellung sein unrühmliches Ende fand. Ausgangspunkt dieser Posse war die polizeiliche Kontrolle einer Personengruppe in Berlin-Friedrichshain vor zwei Jahren. Der Gruppenleiter der Polizeieinheit will dabei gehört haben, wie ein Beteiligter in der Nähe einer Beamtin […]

weiterlesen

14.02.2018

Kinder dürfen kein Armutsrisiko sein!

Deutschland wird auch in den nächsten knapp vier Jahren – sofern es nicht vorher zu Neuwahlen kommt – von einer Großen Koalition regiert werden. Es wird weiterhin Milliardengeschenke für Asylanten geben, der Familiennachzug wird zu einem Faß ohne Boden. Die Kommunen werden weiterhin überlastet, viele pfeifen schon jetzt aus dem letzten Loch. Die finanzielle Misere […]

weiterlesen

08.02.2018

Unsere Heimat braucht keine „GroKo“!

Die Inhalte des Koalitionsvertrags der Großen Koalition sind so nichtssagend, daß kaum jemand darüber spricht. Es geht fast ausschließlich um die Besetzung der Ministerposten und die vermeintliche Eignung der Personen, die dafür im Gespräch sind. Auch über den Zuschnitt der künftigen Ministerien wird eifrig diskutiert. Besonders viel Häme wird über den designierten Innenminister Horst Seehofer […]

weiterlesen

31.01.2018

Antifaschismus-Erreger noch immer therapieresistent

Wie lebt es sich wohl in der Welt eines Neurotikers, der sich permanent von rechtsradikalen Signaturen, Symbolen und Sprachmustern umzingelt und bedroht sieht. Es muß eine ebenso trostlose wie beklemmende und irreale Welt sein, wenn ein so Getriebener in einem Kreuzkleiderständer bei „C&A“ ein Hakenkreuz „erkennt“, den Abteilungsleiter rufen läßt und der partout nicht begreifen […]

weiterlesen

26.01.2018

Für ein kleines Stück vom Kuchen opfert die AfD die Meinungsfreiheit

Millionen Deutsche haben bei der letzten Bundestagswahl und den Landtagswahlen der letzten vier Jahre die AfD gewählt, weil sie sich endlich eine Opposition in den Parlamenten wünschen, die sich nicht den Etablierten anpasst und die unerschrocken für das Recht auf Meinungsfreiheit kämpft. „Mut zur Wahrheit“ hieß es auf unzähligen Plakaten. Sollte der Mut vorhanden gewesen […]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge  

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Meldungen von npd-thueringen.de