Aktuelles

31.08.2015

Betreutes Denken

Mit dem Begriff „Lügenpresse“ bezeichneten deutsche Stellen im ersten Weltkrieg jene britischen Gazetten, die das Märchen verbreiteten, deutsche Soldaten hätten belgischen Kindern die Hände abgehackt. Nach Ende des Krieges gaben die Briten zu, daß dies eine Propagandalüge war. Heute werden in großen Teilen der Presse über Deutsche, die in Multikulti keine „Bereicherung“, im Islam sehr [...]

weiter

25.08.2015

Asylflut hat Wohnungsmangel zur Folge

Der Mieterbund warnt davor, daß die Vernachlässigung des Baus von Sozialwohnungen und der massive Anstieg der Asylbewerberzahlen zu einer Konkurrenz von Geringverdienern und Asylanten um bezahlbaren Wohnraum führen könnten. Die Flüchtlingslobby-Organisation „Pro Asyl“ hat nun gefordert, zentrale Asylbewerberunterkünfte komplett abzuschaffen und Asylbewerber nur noch in Wohnungen unterzubringen, was den Druck auf den Wohnungsmarkt in Deutschland [...]

weiter

06.08.2015

Reisebüro Antifa – Mit unseren Geldern zur Demo

Seit fünf Jahren werden in Thüringen Fahrten von linken Organisationen mit Geldern aus dem Landeshaushalt unterstützt. Ans Tageslicht brachte dies eine parlamentarische Anfrage im Erfurter Landtag. In den Genuß der Zuwendungen kamen dabei bislang nicht nur Parteiuntergliederungen wie die „Jusos“ und die „Neue Linke“, was den Verdacht einer verdeckten Parteienfinanzierung aufkommen läßt, sondern auch eindeutig [...]

weiter

29.07.2015

Neues Produkt der BRD-Haßprediger: Der „Latenz-Nazi“

„Kein Volk der Welt würde es ertragen, wenn jedes Jahr eine halbe Million Ausländer dazukommt.“ Ein Politiker, der dies heute verbreitete, wäre politisch erledigt. Helmut Schmidt konnte das 1992 noch sagen, ohne daß seine Sozis ihn als Faschisten und Ausländerfeind angekeift hätten. Inzwischen sind wir einige Schritte weiter. Schmidts Nach-Nachfolger, der jetzige Gazprom-Lobbyist Gerhard Schröder, [...]

weiter

06.07.2015

Untreueverdacht: Strafanzeige gegen Thüringer Finanzministerin

Der Landesvorsitzende der NPD Thüringen, Tobias Kammler, hat heute gegen die Finanzministerin des Freistaates, Heike Taubert, Strafanzeige wegen Untreue, Störung von Versammlungen und verdeckter Parteienfinanzierung gestellt. Hintergrund ist Finanzierung von Reisen zu Gegendemonstrationen „rechter Aufmärsche“. Taubert war seinerzeit Sozialministerin und zuständig für die Mittelausschüttung. In der Anzeige bezieht sich Kammler auf einen Bericht aus der [...]

weiter

30.06.2015

Geschlecht: Nach allen Seiten offen!

Der Bundesgerichtshof (BGH) muß demnächst über eine BRD-typische Absurdität urteilen: Den Richtern des BGH-Familiensenats liegt das Begehren einer 25-jährigen („intersexuellen“) Person vor, die als Mädchen ins Geburtsregister eingetragen wurde, mittlerweile als Mann lebt und nun im Geburtsregister den Eintrag eines dritten Geschlechts in Form der Angabe „inter“ oder „divers“ erstreiten will. Die bloße Tilgung des [...]

weiter

24.06.2015

Zu Besuch im Berliner „Horror-Haus“

Das Haus in der Berliner Grunewaldstraße Nummer 87 ist schon seit Wochen in den Schlagzeilen. Beinahe täglich rückt die Polizei an, seitdem dort 200 Roma aus Rumänien auf engstem Raum untergebracht sind. Die Altmieter leiden unter der Kriminalität und beschweren sich über Dreck, Verwahrlosung und Lärmbelästigung. Das zuständige Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg sieht jedoch keine Handhabe gegen [...]

weiter

09.06.2015

Schluß mit der Sanktions- und Eskalationspolitik der G7-Staaten!

Laut Angaben des Bundes der Steuerzahler hat der nun zu Ende gegangene G7-Gipfel im bayerischen Elmau etwa 360 Millionen Euro verschlungen. Echte Ergebnisse sind hingegen rar: unverbindliche Klima- und Umweltschutzziele, Lippenbekenntnisse im Kampf gegen den internationalen Terrorismus und Phrasendrescherei zum Thema Griechenland. Außer Spesen nichts gewesen? Nicht ganz. Schon im Vorfeld gab es massive Kritik, [...]

weiter

03.06.2015

NPD lehnt Einführung der Homo-Ehe konsequent ab

Seit dem irischen Referendum zur Einführung der Homo-Ehe ist über das Mode-Thema auch in Deutschland wieder eine Debatte entbrannt. Da geht es um Diskriminierung von Schwulen und Lesben, um Gleichstellung und Minderheitenschutz. Doch die Frage, wodurch Schwule und Lesben in Deutschland tatsächlich benachteiligt werden, wird kurioserweise nie beantwortet. Besonders Grüne und Linke tippen sich in [...]

weiter

31.05.2015

„Eine Beerdigung ist vorgesehen“

Man muß kein ausgebildeter Seelenklempner sein, doch würde dies das Begreifen und Verarbeiten etlicher aktueller Nachrichtenmeldungen, denen man tagsüber ausgeliefert ist, mutmaßlich erleichtern. Derzeit bieten einige Bereiche der BRD dem Betrachter zunehmend das Bild einer abgeschirmten Selbsterfahrungsgruppe, in die allgemeingültige Verhaltensweisen, wie sie Menschen ohne Seelendefekt zu eigen sind, nicht eindringen. Als im vergangenen Monat [...]

weiter

« Vorherige Beiträge  

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Weimar / Weimarer Land
  • Postfach 22 26
  • 99403 Weimar
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD Weimar mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter