Jahreslauf und Totenleite

19.11.2017

Sie haben höher gelitten als Worte sagen – Heldengedenken 2017

Sie haben höher gelitten als Worte sagen, Sie haben Hunger, Kälte und Wunden Schweigen getragen. Dann hat man sie irgendwo gefunden: Verschüttet, zerschossen oder zerschlagen. Hebt diesen Toten hoch zum Gruß die Hand! Sie sind so fern vom Vaterland gefallen, Die Türme aber ihrer Treue ragen Uns allen, allen Mitten im Land.     Auch […]

weiter

13.11.2016

Der Himmel grau und die Erde braun – Heldengedenktag 2016

Der Himmel grau und die Erde braun, eure Gräber und Kreuze, die mahnen. Und wieder vom Turm klingt der Glocke Sturm: Nun tragen wir eure Fahnen!   Mitte November, wenn das Laub der Bäume fällt und graue Nebel die Erde gefangen halten, begehen wir, wie in all den Jahren zuvor, den Heldengedenktag. Seinem Rufe folgend, […]

weiter

22.10.2016

Frank Schwerdt. – Hier!

Frank Schwerdt, geboren 1944 in der damaligen Reichshauptstadt Berlin, stellvertretender Parteivorsitzender der NPD sowie jahrelanger Vorsitzender und zuletzt Ehrenvorsitzender unseres Thüringer Landesverbandes, ist letzte Nacht nach schwerer Erkrankung von uns gegangen. „Mit Frank Schwerdt verläßt ein Mann unsere Reihen, der keine Mühen und Opfer gescheut hat, im Dienste unserer Sache am Werden eines freien Deutschlands […]

weiter

31.12.2013

Laßt uns Drang sein und Sturm werden!

Sturm, Sturm, Sturm, Sturm! Läutet die Glocken von Turm zu Turm! Läutet die Männer, die Greise, die Buben, läutet die Schläfer aus ihren Stuben, läutet die Mädchen herunter die Stiegen, läutet die Mütter hinweg von den Wiegen! Läutet, daß blutig die Seile sich röten, rings lauter Brennen und Martern und Töten, läutet Sturm, daß die […]

weiter

17.11.2013

Für uns, für Euch! – Heldengedenktag 2013

Fern, fern im Osten, da gähnt ein Grab, da senkt man zu tausend die Toten hinab – für uns! Im Westen, da ragt manch Kreuz schlicht und klein, da liegen sie stumm in langen Reih´n – für uns! Und wo im Winde rauschet das Meer, da gaben sie freudig ihr Leben her – für uns! […]

weiter

17.06.2013

Vor 60 Jahren: SED-Bonzen ließen sowjetische Panzer gegen die Arbeiterschaft auffahren

Nach der Gründung der DDR als zweitem alliierten Vasallenstaat auf deutschem Boden herrschte dort mit eiserner Hand der Stalin-Verehrer Walter Ulbricht. Mit seiner doktrinären Politik sorgte der SED-Generalsekretär im Winter 1952/53 nicht nur für anschwellende Flüchtlingsströme gen Westen. Das Verfolgungsregiment gegen geistige Abweichler und bäuerlich-bürgerliche Kreise ließ Anfang der 1950er Jahre in breiten Volkskreisen den […]

weiter

31.03.2013

Es geht eine helle Flöte – Osterfest 2013

Es geht eine helle Flöte, der Frühling ist über dem Land. Birken horchen auf die Weise, Birken und die tanzen leise. Es geht eine helle Flöte, der Frühling ist über dem Land. Es geht eine helle Flöte, der Frühling ist über dem Land. Warten da drei rote Buchen, wollen auch den Tanz versuchen. Es geht […]

weiter

31.12.2012

Wir bleiben aufrecht!

Und würden wider uns verbünden sich Himmel, Hölle und die Welt: Wir blieben aufrecht stehn und stünden, bis auch der Letzte niederfällt! Baldur von Schirach   Das Jahr 2012 steht kurz vor dem kalendarischen Abschluß, in wenigen Stunden ist es Geschichte. Viele von denen, die das stählerne Korsett des volkstreuen Widerstandes in Deutschlands sind, haben […]

weiter

18.11.2012

Die Fackel geht von Hand zu Hand – Heldengedenktag 2012

Die Fackel geht von Hand zu Hand, wenn einem sie der Tod entwand, nimmt sie der nächste wieder auf; der flammende Stafettenlauf geht weiter. Die Zeit rinnt schnell und niemand frägt, wie lang die Fackel jeder trägt. Nur daß sie rein und leuchtend brennt und daß in ihr ein Herz mitbrennt, ist wichtig. So tragen […]

weiter

31.12.2011

Ihr brecht uns nicht!

Denn was auch immer auf Erden besteht, besteht durch Ehre und Treue. Wer heute die alte Pflicht verrät, verrät auch morgen die neue. Adalbert Stifter   Der bevorstehende Wechsel der Jahre läßt uns kurz, Raum und Zeit überschauend, innehalten. Was liegt hinter uns – was wird kommen, wohin gehen wir? Der „Nationale Widerstand“ in Deutschland […]

weiter

« Vorherige Beiträge  

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Weimar / Weimarer Land
  • Postfach 22 26
  • 99403 Weimar
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD Weimar mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter