Satire

30.04.2018

Auch der Schöpfer ein Rassist?

Wir haben uns in den letzten Jahren bereits an zahlreiche Varianten des multiplen Irrsinns (politisch und medial) gewöhnt. Doch kreative Gemüter der besonderen Art sorgen ständig dafür, daß die Perversionen, zumindest in der Theorie, nicht abreißen. Diese Sorte Mensch wittert hinter jedem Busch Rassismus und Diskriminierung und ist oft genug nicht nur mit akademischen, gut […]

weiter

31.03.2018

Gewissenlose Brandanschläge

Wenn ein politisches System sich punktuell im Stadium fortgeschrittener Hysterie befindet, genügt ein Vorfall, damit aus einem Furz ein Defiliermarsch mit Pauken und Trompeten wird, insbesondere dann, wenn bei einer sich wichtig nehmenden Amtsinhaberin der Dienstsessel unter ihr zu kreisen beginnt. Der singuläre Fall eines „falschen Flüchtlings“ bei der Bundeswehr genügte, um dort irrationale Bilderstürme […]

weiter

27.02.2018

In Berlin sollte ein Furz vor Gericht

Nicht weniger als 23 Beamte beschäftigte eine Prise heiße Luft in Berlin, bis der bis dahin beispiellose Vorgang mit einer Verfahrenseinstellung sein unrühmliches Ende fand. Ausgangspunkt dieser Posse war die polizeiliche Kontrolle einer Personengruppe in Berlin-Friedrichshain vor zwei Jahren. Der Gruppenleiter der Polizeieinheit will dabei gehört haben, wie ein Beteiligter in der Nähe einer Beamtin […]

weiter

31.01.2018

Antifaschismus-Erreger noch immer therapieresistent

Wie lebt es sich wohl in der Welt eines Neurotikers, der sich permanent von rechtsradikalen Signaturen, Symbolen und Sprachmustern umzingelt und bedroht sieht. Es muß eine ebenso trostlose wie beklemmende und irreale Welt sein, wenn ein so Getriebener in einem Kreuzkleiderständer bei „C&A“ ein Hakenkreuz „erkennt“, den Abteilungsleiter rufen läßt und der partout nicht begreifen […]

weiter

30.12.2017

„Lutter?‘ Den kenn‘ ick, der heißt doch mit Nachname Matthäus“

„Lutter?‘ Den kenn‘ ick, der heißt doch mit Nachname Matthäus“ Über die BRD-Bildungskatastrophe ist schon viel geschrieben worden. Die folgenden „Kabinettstückchen“ sind uns von einem pensionierten Gymnasiallehrer präsentiert worden, der sie in den letzten zehn Jahren gesammelt hat. Sie dokumentieren nicht ausnahmslos Unwissen, sondern in beklemmender Weise auch die Verweichbirnung durch die sogenannten Neuen Medien. […]

weiter

29.11.2017

Kreißsaal, Hörsaal, Trübsal, Plenarsaal

„Blödheit ist keine Schande!“, diese Weisheit verbreiteten schon die sogenannten 68er mit ihren sonstigen Parolen. Inzwischen ist das Allgemeinwissen auf breiter Front zusammengebrochen. Da erklärt die Fernsehtante Dunja Hayali, die DDR-Demonstranten in Plauen seien 1989 gegen die Wehrmacht angetreten. Nach der Ex-Landesministerin Bilkay Öney (Stuttgart) ist der Wiederaufbau in Deutschland nach dem Krieg von türkischen […]

weiter

31.10.2017

Patient Deutschland

Im Mittelpunkt der bisher geheim gehaltenen sechsten Stufe der Gesundheitsreform stehen nicht Einsparungen, sondern das Hineingleiten in die Globalisierung. Neue Mittel wurden entwickelt, um die Deutschen endgültig globalisierungstauglich zu machen: Bereits im Menschenversuch befindet sich der Stoff Anti-Xenin, eine Schluck-Immunisierung gegen Ausländerabneigung. Der Patient wird danach jede instinktive Zurückhaltung gegenüber exotisch aussehenden bzw. sprechenden Menschen […]

weiter

29.09.2017

Rautenschnepfe gegen rheinischen Seierkopp

Für die staatlich alimentierten BRD-Medien hat der Wahlkampf „gegen rechts“ Dauerkonjunktur. So bezeichnete der mit Witzverdacht gegen sich selbst erfüllte „Extra-drei“-Moderator Christian Ehring vom NDR die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel als „Nazi-Schlampe“. Ein von Weidel angerufenes Gericht befand die Beleidigung als von der Meinungsfreiheit gedeckt. Damit ist abseits der politischen Korrektheit der Wortschöpfungsreigen eröffnet. Ob grüne […]

weiter

30.08.2017

Urinale und geistiger Durchfall

Bei der Entwicklung von Kleinkindern folgt nach der oralen Phase (wo alles in den Mund gesteckt wird) die anale Phase, in der die Ausscheidungsorgane entdeckt und untersucht werden. Weite Teile der den rotrot-grünen Senat in Berlin tragenden Politiker scheinen bis heute in der analen Phase stecken geblieben zu sein. Im Haus der Umweltsenatorin Regine Günther […]

weiter

29.07.2017

Was passiert Ihnen?

Was passiert Ihnen, wenn Sie illegal ohne bzw. mit falschen Papieren die Grenze überqueren zu: Russland: Inhaftierung, Internierung Australien: Inhaftierung, Internierung Afghanistan: Exekution Nord-Korea: Exekution China: Haft nicht unter fünf Jahren Saudi-Arabien: Prügelstrafe mit der Aussicht auf lebenslange Inhaftierung USA: Haftstrafe, Abschiebung Großbritannien: Haft- oder Geldstrafe mit anschl. Ausweisung BRD: Kostenlose Unterkunft, Verpflegung, freies W-LAN, […]

weiter

« Vorherige Beiträge  

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Meldungen von npd-thueringen.de