Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Landsleute in Weimar und dem Weimarer Land, herzlich begrüßen wir Sie auf unseren Internetseiten. Wen die zwingenden Probleme dieser Zeit nicht kalt lassen, wer Fragen stellt und Antworten sucht, der ist hier am richtigen Platz, auf der Heimatseite der NPD. Hier finden Sie jederzeit die aktuellen Meldungen und Meinungen der Nationaldemokraten zur Kommunalpolitik, dem allgemeinen politischen Geschehen unserer Region und Berichte über unsere Aktivitäten. Vor allem aber können Sie sich ein unzensiertes und wahrheitsgetreues Bild über uns und unser Wollen machen. Sollten darüber hinaus Interesse an unserer Arbeit, einem persönlichen Gespräch oder einer unserer Veranstaltungen bestehen, haben Sie Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich ruhig an uns - wir sind für Sie da.

Herzlichst
Ihre NPD in Weimar und dem Weimarer Land

20.01.2018

„Ein Anschlag auf die Meinungsfreiheit in unserem Land!“

Das seit dem 1. Januar dieses Jahres geltende „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ gilt auch Experten als gefährlicher Unfug, wie schon die sperrige Bezeichnung des von Bundes-Justizminister Heiko Maas auf den Weg gebrachten Gesetzes vermuten läßt. Eine regelrechte Löschwelle rollt über die sozialen Medien, seit der Staat private Unternehmen wie Facebook oder Twitter de facto dazu zwingt, in seinem […]

weiterlesen

10.01.2018

„Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los.“

„Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los.“ Mal wieder: Konflikte aus aller Welt, mutwillig nach Weimar transferieren. Hier wird die „bunte Bereicherung“, auch noch städtisch finanziert… „Thüringer Allgemeine“: Provokation beim Interkulturellen Neujahrsfest in Weimar

weiterlesen

30.12.2017

„Lutter?‘ Den kenn‘ ick, der heißt doch mit Nachname Matthäus“

„Lutter?‘ Den kenn‘ ick, der heißt doch mit Nachname Matthäus“ Über die BRD-Bildungskatastrophe ist schon viel geschrieben worden. Die folgenden „Kabinettstückchen“ sind uns von einem pensionierten Gymnasiallehrer präsentiert worden, der sie in den letzten zehn Jahren gesammelt hat. Sie dokumentieren nicht ausnahmslos Unwissen, sondern in beklemmender Weise auch die Verweichbirnung durch die sogenannten Neuen Medien. […]

weiterlesen

24.12.2017

Wir wünschen…

weiterlesen

29.11.2017

Kreißsaal, Hörsaal, Trübsal, Plenarsaal

„Blödheit ist keine Schande!“, diese Weisheit verbreiteten schon die sogenannten 68er mit ihren sonstigen Parolen. Inzwischen ist das Allgemeinwissen auf breiter Front zusammengebrochen. Da erklärt die Fernsehtante Dunja Hayali, die DDR-Demonstranten in Plauen seien 1989 gegen die Wehrmacht angetreten. Nach der Ex-Landesministerin Bilkay Öney (Stuttgart) ist der Wiederaufbau in Deutschland nach dem Krieg von türkischen […]

weiterlesen

19.11.2017

Sie haben höher gelitten als Worte sagen – Heldengedenken 2017

Sie haben höher gelitten als Worte sagen, Sie haben Hunger, Kälte und Wunden Schweigen getragen. Dann hat man sie irgendwo gefunden: Verschüttet, zerschossen oder zerschlagen. Hebt diesen Toten hoch zum Gruß die Hand! Sie sind so fern vom Vaterland gefallen, Die Türme aber ihrer Treue ragen Uns allen, allen Mitten im Land.     Auch […]

weiterlesen

31.10.2017

Patient Deutschland

Im Mittelpunkt der bisher geheim gehaltenen sechsten Stufe der Gesundheitsreform stehen nicht Einsparungen, sondern das Hineingleiten in die Globalisierung. Neue Mittel wurden entwickelt, um die Deutschen endgültig globalisierungstauglich zu machen: Bereits im Menschenversuch befindet sich der Stoff Anti-Xenin, eine Schluck-Immunisierung gegen Ausländerabneigung. Der Patient wird danach jede instinktive Zurückhaltung gegenüber exotisch aussehenden bzw. sprechenden Menschen […]

weiterlesen

04.10.2017

Die deutsche Einheit darf nicht nur ein Stück Papier sein!

Während sich momentan viele in Deutschland ein Urteil darüber erlauben, ob die Spanier nun eine Nation sind oder ob den Katalanen die Unabhängigkeit gewährt werden sollte, wird eine Debatte, die für uns Deutsche viel wichtiger ist, immer noch weitgehend ausgeblendet. Wie steht es eigentlich mit der Einheit der Deutschen? In den meisten Ländern wurden die […]

weiterlesen

29.09.2017

Rautenschnepfe gegen rheinischen Seierkopp

Für die staatlich alimentierten BRD-Medien hat der Wahlkampf „gegen rechts“ Dauerkonjunktur. So bezeichnete der mit Witzverdacht gegen sich selbst erfüllte „Extra-drei“-Moderator Christian Ehring vom NDR die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel als „Nazi-Schlampe“. Ein von Weidel angerufenes Gericht befand die Beleidigung als von der Meinungsfreiheit gedeckt. Damit ist abseits der politischen Korrektheit der Wortschöpfungsreigen eröffnet. Ob grüne […]

weiterlesen

25.09.2017

Erklärung des NPD-Parteipräsidiums zum Ausgang der Bundestagswahl

Liebe Mitstreiter, werte Kameraden, zuallererst bedanken wir uns bei allen Wählern, die trotz der medialen Allgegenwärtigkeit der AfD ihr Kreuz bei der NPD gesetzt und damit uns Nationaldemokraten ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Ganz besonderer Dank gilt unseren Wahlkämpfern, die nach einer kräftezehrenden Unterschriftensammlung einen im Rahmen unserer personellen und finanziellen Möglichkeiten ordentlichen und wahrnehmbaren Wahlkampf […]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge   Neuere Beiträge »

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 vertreten Nationaldemokraten im Weimarer Stadtrat und im Ortsteilrat von Weimar-West Ihre Interessen. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD.

Weimarer Landbote

Vielleicht kennen Sie unsere neue Regionalzeitung für Weimar und das Weimarer Land, den „Weimarer Landbote“, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Umwelt & Aktiv

Informieren und mitdiskutieren

Inszenierter Terror

Meldungen von npd-thueringen.de